Wir möchten Ihnen vorab noch einige aktuelle Informationen zum Ablauf zukommen lassen.

Anfahrt:
Der ENNI-Schlossparklauf startet auf der neuen Großsportanlage Filder Benden, der neuen Heimat des Moerser TV.
Die Anschrift ist Filder Str. 148, 47447 Moers. Hinweise zur Anreise finden Sie hier.
Trotz großer Parkflächen sind die Parkplatzkapazitäten begrenzt. Wenn möglich, empfehlen wir die Anreise mit dem Fahrrad.

Startnummernausgabe:
Vor dem Start müssen Sie sich Ihre Startnummer an der Startnummernausgabe abholen. Die Unterlagen sind nach Nummern sortiert. Bitte schauen Sie vorher in den aushängenden Listen bzw. im Internet nach Ihrer Nummer.
Die Startnummernausgabe erfolgt Freitags im Vereinsheim, am Veranstaltungstag vor den Umkleidekabienen.
Die Startnummernausgabe ist zu folgenden Zeiten geöffnet:
                Freitag:  17.00 – 19.00 Uhr
                Samstag: ab 12.00 Uhr

Bitte geben Sie die Startnummern nach dem Wettkampf wieder am Infostand ab.
Sie erhalten dann eine Rückerstattung von 2,- €. Sie helfen uns damit, die Startgebühren niedrig zu halten. Auch Läufer der ENNI-Laufserie können / sollen die Startnummer nach dem Lauf wieder zurückgeben. Bei der nächsten Veranstaltung erhalten Sie eine neue Startnummer.

Nachmeldungen:
Nachmeldungen sind bis unmittelbar vor dem Start möglich. Aufgrund der großen Teilnehmerzahl können aber unter Umständen nicht mehr alle Nachmeldungen angenommen werden.

5-km-LAUFF-Volkslauf:
Beim 5km-Laufs teilen wir die Läufer in 2 Startgruppen auf. Die schnelleren Läufer in der ersten Gruppe, die nicht ganz so schnellen in der zweiten Gruppe.
Für beide Gruppen wird sowohl die Netto- als auch die Bruttozeit gemessen (siehe Zeitmessung)

 T-Shirts:
Alle Läufer mit einem vorreservierten T-Shirt können sich dieses  mit ihrer Startnummer am Infostand abholen.
Die Abholung der Shirts muss bis 16.30 erfolgen.
Wer keines bestellt hat, kann dieses am Veranstaltungstag noch für 12,- € erwerben.

 

Laufzeiten:
13.30   400 m     Bambini Mädchen (bis 7 J)
13.40   400 m     Bambini Jungen (bis 7 J)
13.50   7,5 km    Walking / Nordic
14.00   0,9 km    Zwergenlauf (8+9 J)
14.10   0,9 km    Kids-Run (10+11 J)
14.20   1,9 km    Schülermeile (12-15 J)
15.15      5 km    1. Start (Läufer <28min und Serienläufer)
15.25      5 km    2. Start (Läufer >28min)
                         LAUFF Volkslauf und
                         Jugendlauf (16-19 J)
                         Bethanien-Firmenlauf
16.30    10 km    ENNI-Schlossparklauf

Zeitmessung:
Bei allen Läufen erfolgt eine Netto-Zeitmessung, d.h. es wird die realistische Laufzeit gemessen, also vom Überlaufen der Startlinie bis Ziel.
Die Platzierungen erfolgen aber trotzdem nach der Bruttozeit, also ab Startschuss. Denn nur so ist sichergestellt, das derjenige, der als erster im Ziel ist, auch Sieger ist.
Dies gilt auch für die Gesamtwertung des 5km-Lauf.

Urkunden:
Jeder Läufer kann sich seine Urkunde nach dem Wettkampf zu Hause ausdrucken.

Siegerehrung:
Die Siegerehrung erfolgt unmittelbar nach den Läufen. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass keine Preise nachgeschickt werden oder nachträglich abgeholt werden können. 

ENNI-Laufserie:
Der Schlossparklauf ist die erste Veranstaltung der ENNI-Laufserie. H Die Startnummen des Schlossparklaufes können / sollten Sie nach dem Lauf wieder abgeben. Sie erhalten bei der nächsten Veranstaltung eine neue Nummer. Die Shirts der Laufserie werden beim Donkenlauf bzw. beim Xantener Citylauf ausgegeben.

Sonstige Hinweise: Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Hunde und Fahrradbegleitungen auf der Strecke verboten sind. Wir bitten die Nordic-Walker, sich in der 2. Reihe hinter den Walkern aufzustellen. Die 5km-Strecke ist amtlich vermessen.

Auch in diesem Jahr gibt es wieder das beliebte Schlossparklauf-Shirt.
Diesmal in weiss.
Alle Frühanmelder konnten es für 5,- € erwerben. Es können aber auch noch
am Veranstaltungstag weitere Shirts gekauft werden. Die Shirts gibt es 
im Schnitt für Männer und Frauen.

 


Wir beziehen die Shirts seit Jahren von aus Geldern.

 

Sie hocken in den Büschen, lauern auf Läufer und machen ihnen Beine. Hässlichen Hexen, Zombies und Geister warten nur darauf, den Teilnehmern des ENNI-Halloweenlaufes einen gehörigen Schrecken einzujagen. Denn am 10. November – wegen der Herbstferien also zwei Wochen nach der Halloween-Nacht – geht es auf der Sportanlage Filder Benden wieder rund. Bereits zum zweiten Male laden Hauptsponsor ENNI Energie & Umwelt (ENNI) und Ausrichter Moerser TV zu dem Event ein, bei dem nicht nur Bewegung und Vergnügen im Vordergrund stehen. „Neben dem gruseligen Spaß und den zeitgemessenen sportlichen Zielen der Läufer geht es dabei auch dieses Mal um den guten Zweck“, erklären ENNI-Geschäftsführer Stefan Krämer und MTV-Vorsitzender Frank Reese. Die Aktiven unterstützen mit ihrer Teilnahme die beleuchtete Laufstrecke am Solimare. Jeweils zwei Euro der Startgebühr fließen in deren Unterhaltung. „Mit dem ENNI-Halloweenlauf haben wir eine tolle Möglichkeit gefunden, Sport, Spaß und Zweck miteinander zu verknüpfen“, verrät Reese, dass schon die Planung des Laufspektakels, das die Moerser Unternehmen Autohaus Ford Lauff und Gartencenter Schlößer unterstützen, allen Beteiligten viel Freude macht: „Startnummern, Urkunden, Dekoration – alles ist außergewöhnlich. Das sollte sich keiner entgehen lassen.“  

Wetere Informationen und Anmeldung unter www.halloweenlauf.org

Man kann sich wieder für den ENNI-Schlossparklauf und die ENNI-Laufserie anmelden.

Die Anmeldung für die ENNI-Laufserie erfolgt hier:  Anmeldung ENNI Laufserie

Die Anmeldung nur für den Schlossparklauf erfolgt auf dieser Homepage